Sommerurlaub

Blick auf Hohenschwangau, Alpsee und Berge

Verbringen Sie Ihren Sommerurlaub in einer einzigartigen Landschaft im Süden von Bayern, an der Grenze zu Österreich. Für Familien mit Kindern, Wassersportler, Radler, Wanderer, Kulturbegeisterte, Naturfreunde, Wellnessbegeisterte, Erholungssuchende und Rentner genau das Richtige.

Genießen Sie die Natur pur. Eine malerische Bergwelt lädt zum Bergsteigen mit tollen Gipfeltouren oder zu genussreichen Hüttenwanderungen ein. Nicht nur für Geübte auch für Familien stehen insgesamt 120 km gut markierte und beschilderte Wanderwege bereit. Unsere Gäste können aber auch bequem mit der Tegelbergbahn auf 1.720 m fahren und von dort einen unvergesslichen Blick auf die Zugspitze, den höchsten Berg Deutschlands und auf die gesamte Alpenkette genießen. Auch Drachenflieger und Hängegleiter finden hier ideale Bedingungen für einen Flug über Schloss Neuschwanstein vor.

Die vier malerisch gelegenen Seen bieten Erfrischung pur. An heißen Tagen können Sie sich in dem 60 m tiefen Alpsee bestens abkühlen. Etwas wärmer, weil auch flacher, badet sich's am Schwansee mit einer schönen Spiel- und Liegewiese. Am wärmsten ist jedoch der einmalige und naturgeschützte Bannwaldsee, an dem Sie auf dem gut angelegten Freibadeplatz herrliche Tage am Wasser verbringen können. Auch der 1954 zum Hochwasserschutz künstlich angelegte Forggensee lädt zum Schwimmen und Baden ein.

Haus Hanni

Wollen Sie segeln, surfen oder angeln? Am 15 km² großen Forggensee und somit dem fünftgrößtem See Bayerns, können Sie Ihrem geliebten Hobby nachgehen und die guten örtlichen Bedingungen für sich nutzen.

Gerne können Sie auch Ihr Rad mit nach Schwangau bringen oder dies direkt vor Ort ausleihen. Das flache Alpenvorland ist für Radtouren aller Art wie geschaffen. Sehr schön und gut angelegte Radwege schlängeln sich durch saftig grüne Wiesen, dunkle Wälder oder entlang von herrlichen Seen. Durch die neue, einheitliche Beschilderung ein Paradies für Familien, Rennradfahrer oder Mountainbiker. Zu einer Vielzahl von Fahrradtouren halten wir interessante Tipps für Sie bereit.

Als Heilklimatischer Kurort ist Schwangau ganz auf Gesundheit und Wellness eingestellt. Von der Kneippanlage, dem Kurpark bis hin zum gekennzeichneten Terrainkurwanderweg ist alles vorhanden, damit Ihr Urlaub zur Gesundzeit wird. Ernährung, Bewegung und Entspannung sind die drei Säulen jedes Wellness-Urlaubs. Dosiertes Gehen an frischer Luft und in ansteigendem Gelände verbessert die Herz-Kreislauf-Funktionen, baut Stress ab und steigert die Lebensfreude. Anschließend können Sie in der Königlichen Kristalltherme Ihre Seele baumeln und sich durch die vorhandenen Annehmlichkeiten verwöhnen lassen.

Aber auch Kultur und Brauchtum kommen in Schwangau nicht zu kurz. In den Sommermonaten können Sie so den Klängen der Musikkapelle Schwangau auf Ihren zahlreichen Konzerten, oder den Klängen des Alphornblasen am Alpsee frönen. Traditionelles Maibaumaufstellen, Bauerntheater, der Allgäuer Viehscheid im September, und die Heimatabende des Trachtenverein Schwangau, mit seiner Jugendgruppe und den zahlreichen verschiedenen Gesang- und Musikgruppen lassen das Brauchtum aufleben. Auch der Colomansritt, eine Pferdebenediktion am 2. Wochenende im Oktober, ist ein weiterer Höhepunkt der Schwangauer Tradition.

Schwangau ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge aller Art. Eine kleine Zusammenstellung einiger „Highlights“ können Sie den Rubriken Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten entnehmen.

Haus Hanni · Am Jürgenfeld 31 · 87645 Schwangau · Tel. 08362/8294